WERA

932 A Schlitzschraubendreher, 1,2 x 7 x 125 mm

13,00 €
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

932 A Schlitzschraubendreher, 1,2 x 7 x 125 mm

Wera Schraubmeißel zum Schrauben, Meißeln, Stemmen und Lösen festsitzender Schrauben.
Mit mehrkomponentigem Kraftform Griff für schnelles und schonendes Arbeiten.
Kraftform Plus: Harte Griffzonen für hohe Arbeitsgeschwindigkeit, während weiche Griffzonen hohe Drehmomentübertragung garantieren.
Mit durchgehender Sechskantklinge aus hochwertigem Bit-Material, dadurch verlustfreie Kraftübertragung auch bei Hammerschlägen.
Zähhart vergütetes Material gegen Absplittern oder Bruch der Klinge.
Mit integrierter Schlagkappe zur Erhöhung der Lebensdauer und Reduzierung der Splittergefahr.
Über die integrierte Sechskantschlüsselhilfe können mit Maul- oder Ringschlüsseln höhere Drehmomente übertragen werden.
Die Wera Black Point Spitze und ein aufwändiges Härteverfahren garantieren lange Nutzbarkeit der Spitze, erhöhten Korrosionsschutz und exakte Passgenauigkeit.
Mit Sechskantabrollschutz gegen lästiges Wegrollen am Arbeitsplatz.

Der Schraubmeißel zum Schrauben, Meißeln, Stemmen
Mit durchgehender Sechskantklinge
Mehrkomponentiger Kraftform Griff für schnelles und ergonomisches Verschrauben
Mit Schlagkappe und Schlüsselhilfe zur Übertragung höherer Drehmomente
Die Wera Black Point-Spitze bietet Passgenauigkeit und optimierten Korrosionsschutz

Art.Nr.: 202501

Schraubendreher werden häufig als Meißel missbraucht.
Das ist gefährlich.
Der Schraubmeissel ist die Lösung, wenn Sie nicht nur schrauben wollen.
Zum Schrauben, Meißeln, Stemmen und Lösen festsitzender Schrauben.
Wera Schraubmeissel: Der Schraubendreher, wenn es hart zur Sache geht!

Mit integrierter Schlagkappe zur Erhöhung der Lebensdauer und Reduzierung der Splittergefahr.
Dennoch gilt grundsätzlich: Schutzbrille tragen!

Mit durchgehender Sechskantklinge aus hochwertigem Bits-Material – dadurch verlustfreie Kraftübertragung auch bei Hammerschlägen.
Das zähhart vergütete Material verhindert Absplittern oder Bruch der Klinge.

Über die integrierte Sechskantschlüsselhilfe können mit Maul- oder Ringschlüssel höhere Drehmomente übertragen werden.

Die Wera Black Point Spitze und ein aufwändiges Härteverfahren garantieren lange Nutzbarkeit der Spitze, erhöhten Korrosionsschutz und exakte Passgenauigkeit.

Die Grundüberlegung zur Urform des Kraftform-Griffes – die Hand soll die Form des Handgriffs vorgeben – hat sich bis heute als richtig erwiesen.
Bereits in den 60er Jahren entwickelte Wera mit dem weltweit anerkannten Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation einen Schraubendrehergriff, der in der Form der menschlichen Hand angepasst ist.
Nach langer Entwicklungsarbeit wurde 1968 der Wera Kraftform-Griff in den Markt eingeführt.
Bis heute wurde er durch neue Technologien optimiert, jedoch hat er die bewährte Form behalten, denn auch die menschliche Hand hat sich seitdem nicht geändert.

Die für den Griff verwendeten harten Materialien garantieren schnelles Umgreifen ohne die Gefahr des „Festklebens" der Haut am Griff.
Die weicheren, „rutschfesten" Zonen ermöglichen die verlustarme Übertragung hoher Drehmomente.

Der Sechskantabrollschutz erschwert lästiges Wegrollen am Arbeitsplatz.
Damit hört die Suche nach heruntergefallenem Werkzeug auf.

Anwendung: Schlitzschrauben Klinge: Durchgehend Sechskant, Schlagkappe, Schlüsselhilfe ab 0,8 x 4,5 Ausführung: Nicromatt, Black Point Spitze Griff: Kraftform, mit Abrollschutz, mehrkomponentig, Größen: 2,0 x 12,0

  • 2,5 x 14,0 Kraftform mit Abrollschutz, 1-komponentig

  • Kundenrezensionen

    (0)

    0 Von 5 Sternen


    5 Sternen
    0
    4 Sternen
    0
    3 Sternen
    0
    2 Sternen
    0
    1 Stern
    0


    Zeigen - Von Rezensionen